Die fort­schrei­tende Akade­mi­sie­rung Deutsch­lands seit 1950

Januar 2024

In den letzten gut 70 Jahren war kaum ein Trend im deut­schen Bildungs­system so deut­lich wie dieser. Während die abso­lute Zahl der Auszu­bil­denden in etwa konstant geblieben ist, haben sich die Studie­renden in Deutsch­land im selben Zeit­raum fast um das sech­zehn­fache erhöht.

Betrachtet werden dabei ab 1950 die Zahlen des früheren Bundes­ge­bietes und von 1990 an die Zahlen für ganz Deutsch­land. So kann der sprung­hafte Anstieg 1990 sehr leicht erklärt werden. Doch welche gesell­schaft­li­chen Trends gab es darüber hinaus in den letzten 70 Jahren zu entde­cken?

In der zweiten Grafik können Sie zudem die Zahl der Abiturient:innen in den Blick nehmen. Und auch dort hat sich augen­schein­lich sehr viel verän­dert. Wie genau die Zahlen und Verhält­nisse aussehen, sehen Sie in unserer neuen Grafik des Monats. 

Die beste Darstel­lung der Grafik des Monats bietet die Desktop-Ansicht.

Die visua­li­sierten Inhalte finden Sie hoch­schul­spe­zi­fisch aufbe­reitet in unserem Data Lab.

Sie finden das Thema span­nend oder haben Inter­esse an trans­pa­renten Infor­ma­tionen zu Ihrer Hoch­schule? Kommen Sie gerne direkt auf uns zu.

Sie errei­chen uns unter datalab@rheform.de oder tele­fo­nisch unter + 49 (0) 211 – 78 88 86 88.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.