Die rhe­form GmbH

Die rhe­form GmbH wurde 2003 gegrün­det. An den Stand­or­ten Mün­chen, Düs­sel­dorf und Ber­lin arbei­ten rund 50 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter in inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams. Für die unter­schied­li­chen Auf­ga­ben bil­den wir jeweils pas­sende Pro­jekt­grup­pen mit den erfor­der­li­chen Kom­pe­ten­zen und Erfah­run­gen.

Unsere Fach­ge­biete sind:

  • Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung und Bedarfs­pla­nung
  • Cor­po­rate-Real-Estate- und Faci­lity-Manage­ment-Con­sul­ting
  • Work­place-Con­sul­ting und Inte­rior-Design
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Pro­jekt­ma­nage­ment

Die rhe­form-Toch­ter­ge­sell­schaf­ten

Aus unse­ren Pro­jek­ten mit öffent­li­chen und pri­va­ten Auf­trag­ge­bern haben wir mit der Zeit eine tiefe Kennt­nis über die jewei­li­gen Struk­tu­ren und Kul­tu­ren der ein­zel­nen Orga­ni­sa­ti­ons­for­men gewon­nen. Die spe­zi­fi­schen Regu­la­rien und Ver­fah­rens­wei­sen sind uns ver­traut. Wir wis­sen, wel­che Wege unsere unter­schied­li­chen Kun­den bei ihren Ent­schei­dungs­pro­zes­sen zurück­le­gen. 2011 haben wir uns ent­schie­den, diese Kom­pe­ten­zen in eigen­stän­di­gen Gesell­schaf­ten zu ver­an­kern. Seit­dem ist die rhe­form GmbH die Dach­ge­sell­schaft von drei Unter­neh­mens­töch­tern, die sich gezielt eige­nen Kun­den­grup­pen zuwen­den:

Die rhe­form – Ent­wick­lungs­Ma­nage­ment GmbH berät und beglei­tet Bil­dungs- und For­schungs­ein­rich­tun­gen, staat­li­che Insti­tu­tio­nen und ist füh­rend im Bereich Wis­sen­schafts­ma­nage­ment.

Die rhe­form – Immo­bi­li­en­Ma­nage­ment GmbH ent­wi­ckelt und rea­li­siert Bau­pro­jekte von Kom­mu­nen und staat­li­chen Insti­tu­tio­nen.

Die rhe­form – Work­pla­ce­In­no­va­tion GmbH plant und gestal­tet Arbeits­wel­ten in Unter­neh­men

Abhän­gig von der Auf­ga­ben­stel­lung kom­bi­nie­ren wir die erfor­der­li­chen Struk­tur- und Fach­kennt­nisse stand­ort- und gesell­schafts­über­grei­fend. Als Kunde pro­fi­tie­ren Sie in beson­de­rem Maß davon, dass unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ihre Exper­tise in allen Unter­neh­mens­töch­tern zum Ein­satz brin­gen.

Der Fir­men­name

rhe­form“ ist ein Kunst­ge­bilde aus dem alt­grie­chi­schen Wort Rhe­to­rik (Rede­kunst, Über­zeu­gungs­kunst), dem latei­ni­schen Wort Forma (Gestalt; die Art und Weise, wie etwas ist oder sich ver­än­dert) und dem latei­ni­schen Wort Reform (Erneue­rung, Umwand­lung, Neu­ord­nung). Die Kom­bi­na­tion die­ser Begriffe bringt auf den Punkt, wofür wir ste­hen: Mit­ein­an­der reden, um zu gestal­ten.

Die Geschäfts­lei­tung

Die rhe­form GmbH ist part­ner­schaft­lich orga­ni­siert, zu 100 Pro­zent inha­ber­ge­führt und somit unab­hän­gig.

Zur Geschäfts­lei­tung gehö­ren:

  • Ing. Joa­chim Heintze, Grün­der und Gesell­schaf­ter, Geschäfts­füh­rer in allen Gesell­scha­fen
  • Dr. rer.oec. Guido Ben­z­ler, Gesell­schaf­ter, Geschäfts­füh­rer in allen Gesell­schaf­ten
  • Ing. Archi­tek­tin Nikola Din­ger­kus; Pro­ku­ris­tin rhe­form GmbH
  • Kfm. Marco Wag­ner, Geschäfts­füh­rer rhe­form – Work­pla­ce­In­no­va­tion GmbH
  • Ing., MSc.REM, Dipl.W.Ing.(FH) Michael Brecht, Pro­ku­rist rhe­form ‑Ent­wick­lungs­Ma­nage­ment GmbH