rheform als Sponsor und Förderer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd guber­gren, no sea taki­mata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd guber­gren, no sea taki­mata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

campus³-Preis für Hoch­schul­ar­chi­tektur

  • Seit 2020
  • Ziel­set­zung: Impulse für die visio­näre bauliche Weiter­ent­wick­lung von Hoch­schulen über vorbild­liche Konzepte, die zeigen, wie gute, flexibel nutz­bare Archi­tektur in Zukunft das Forschen, Lehren und Lernen an Hoch­schulen voran­bringen kann.
  • Bewer­ber­kreis: Studie­rende und Promo­vie­rende der baufach­li­chen Diszi­plinen
  • In Koope­ra­tion mit dem Deut­schen Hoch­schul­ver­band und dem Archi­tek­tur­fach­ma­gazin Bauwelt
  • Preis­geld: 5000 Euro verteilt auf die ersten drei Plätze
  • Preis­ver­lei­hung: im Rahmen des Bauwelt-Kongresses

D‑A-CH-Hoch­schul-Fund­rai­sin­gpreis

  • Seit 2016
  • Zielsetzung:Prämierung von Best-Prac­tice-Beispielen für die Fund­rai­sing-Auf- oder Ausbau­ar­beit von Hochschul‑, Univer­si­täts- oder Wissen­schafts­stif­tungen
  • Bewer­ber­kreis: Hoch­schulen und Univer­si­täts­kli­nika aus Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz
  • In Koope­ra­tion mit dem Deut­schen Hoch­schul­ver­band
  • Preis­geld: 5000 Euro für den ersten Platz
    zzgl. zwei Aner­ken­nungs­preise
  • Preis­ver­lei­hung: Im Rahmen des DHV-HRK-Fund­rai­sing-Sympo­siums
  • Bishe­rige Preis­träger: u.a. Univer­sität Mann­heim,
    TU München, Univer­sität Graz, ETH Zürich