rhe­form Gruppe

Die rhe­form GmbH wurde 2003 gegrün­det. Seit 2011 ist sie die Dach­ge­sell­schaft der

Den Anfor­de­run­gen unse­rer Kun­den ent­spre­chend sind in den Gesell­schaf­ten ver­schie­dene Bran­chen-Exper­ti­sen und brei­tes Fach­wis­sen ver­an­kert. Über die Zusam­men­ar­beit an gemein­sa­men Stand­or­ten ist die enge Ver­net­zung der inter­dis­zi­pli­när aus­ge­bil­de­ten Mitarbeiter/innen und damit eine für Ihre Auf­ga­ben spe­zi­fi­sche Zusam­men­set­zung von Pro­jekt-Teams garan­tiert. Wir sind part­ner­schaft­lich orga­ni­siert, 100% inha­ber­ge­führt und damit unab­hän­gig.

rhe­form ist ein auf struk­tu­relle und bau­li­che Reform-Pro­jekte spe­zia­li­sier­tes Beratungs‑, Manage­ment- und Pla­nungs-Unter­neh­men. Wir mode­rie­ren das mit­ein­an­der “reden” aller am Pro­jekt betei­lig­ten Par­teien und “gestal­ten” die Umset­zung der ange­streb­ten Ziele.

Je nach Erfor­der­nis Ihres Pro­jekts pro­fi­tie­ren Sie von unse­ren Kom­pe­tenz­fel­dern Inter­dis­zi­pli­nä­res Fach­wis­senStruk­tur­kennt­nis und Metho­den­kom­pe­tenz im Ein­zel­nen und beson­ders in der Kom­bi­na­tion.

Die­ser inte­grale Ansatz wird von einer Viel­zahl von Kun­den aus dem öffent­li­chen wie pri­va­ten Sek­tor als ein­zig­ar­tig ver­stan­den.

rhe­form-Pro­jekte sind geprägt von den Aspek­ten Orga­ni­sa­tion, Mensch, Funk­tion, Tech­no­lo­gie, Raum und Res­sour­cen zur Umset­zung der Ziele von Unter­neh­men und öffent­li­chen Insti­tu­tio­nen. Nut­zen Sie das ganze Poten­zial unse­rer inte­gra­len Leis­tungs­an­ge­bote aus den Fach­ge­bie­ten:

Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung und Bedarfs­pla­nung
Cor­po­rate Real Estate, Faci­lity Manage­ment und
Work­place Con­sul­ting
Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Pro­jekt­ma­nage­ment

Selbst wenn Ihre Auf­ga­ben­stel­lung nur einen der beschrie­be­nen Aspekte im Fokus hat, wir haben stets ein funk­tio­nie­ren­des Gesamt­ergeb­nis im Blick.

Der Fir­men­name rhe­form ist ein Kunst­ge­bilde aus dem alt­grie­chi­schen Wort Rhe­to­rik (Rede­kunst), dem latei­ni­schen Wort forma (Gestalt; die Art und Weise, wie etwas ist oder sich ver­än­dert) und dem latei­ni­schen Wort Reform (Erneue­rung, Umwand­lung, Neu­ord­nung). Das Ent­wi­ckeln, Pla­nen und Rea­li­sie­ren zur Umset­zung der Pro­jekt-Ziele im „mit­ein­an­der reden, um zu gestal­ten“ fas­zi­niert Mitarbeiter/innen und Kun­den glei­cher­ma­ßen. Der Erfolg ist sicht­bar und Moti­va­tion für die Zukunft.

Die rhe­form GmbH ist eine part­ner­schaft­lich struk­tu­rierte Unter­neh­mung, deren Anteile aus­schließ­lich von den Geschäfts­füh­ren­den Gesell­schaf­tern gehal­ten wer­den.

Die Geschäfts­lei­tung wird von fol­gen­den Per­so­nen gebil­det:

Dipl.Ing. Joa­chim Heintze, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter

Prof. Dr. rer.oec. Guido Ben­z­ler, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter

Dipl.Ing., MSc.REM, Dipl.W.Ing.(FH) Michael Brecht, Pro­ku­rist rhe­form – Ent­wick­lungs­Ma­nage­ment

Dipl.Kfm. Marco Wag­ner, Geschäfts­füh­rer rhe­form – Work­pla­ce­In­no­va­tion

Dipl.Ing. Archi­tek­tin Nikola Din­ger­kus