Grundsteinlegung für „Rubina“

MULTIFUNKTIONSGEBÄUDE DER STADT REGENSBURG GEHT IN DIE BAUPHASE

© Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH

Herausgeber:  Stadt Regensburg

Herausgeber:  Mittelbayerische

Die Grundsteinlegung für das Multifunktionsgebäude „Rubina“ in der Rudolf-Vogt-Straße wurde feierlich vollzogen

Bereits im Juni 2018 erfolgte der Spatenstich zu dem Prestige-Projekt der Stadt Regensburg. Das Haus soll eine Vorreiterrolle in Umweltbildung einnehmen und beim Umweltbewusstsein da anfangen, wo es sich wirklich lohnt: Bei den Kleinen.

Unter dem Dach der Rubina werden ein Kinderhaus mit vier Gruppen, ein Mint-Forschungszentrum für Kinder und Jugendliche, eine Energieagentur und ein Bildungszentrum für Erwachsene zusammengeführt.

Bei der Grundsteinlegung kamen auch die Kindergartenkinder zu Wort: Für das neue Haus wünschen sie sich ein Aquarium und einen echten Hund.

Das Projekt wird im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft realisiert.

Hierfür hat die rheform – ImmobilienManagement GmbH die Grundlagenermittlung und Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für unterschiedliche Realisierungsmodelle erstellt. Für das Bieterverfahren erstellte sie funktionale Leistungsbeschreibungen und begleitete das Vergabeverfahren für das Multifunktionsgebäude.

Das Gebäude erhebt den Anspruch, gleichzeitig architektonisch ansprechend als auch CO2-neutral zu werden.

Für August 2020 ist die Fertigstellung geplant.

In der gesamten Realisierungsphase unterstützt die rheform – ImmobilienManagement GmbH den Bauherrn in der Projektsteuerung.

No Comments

Post A Comment