Neues Max-Planck-Institut kommt nach Bochum

Neues Max-Planck-Institut kommt nach Bochum

In Bochum wird ein neues Max-Planck-Institut gegründet. Für die Univer­si­täten im Ruhrgebiet, das Land und die Stadt eine „grandiose Nachricht“. Das Institut, das auf dem ehema­ligen Opel-Gelände „Mark 51/7“ errichtet werden soll, wird ein wissen­schaft­licher Leuchtturm werden, der in die gesamte Region ausstrahlt. Im vollstän­digen Ausbau werden 200 bis 250 inter­na­tional anerkannte Wissen­schaftler dort tätig sein und zahlreiche Nachwuchs­for­scher anziehen.“ Mit sechs Direk­toren und 18 Nachwuchs­for­scher­gruppen wird das Institut außer­ge­wöhnlich gut ausge­stattet.

No Comments

Post A Comment