rheform erneut Stifter des DHV-Fundrai­sin­gpreises

rheform erneut Stifter des DHV-Fundrai­sin­gpreises

Auch in 2019 ist die rheform – nun bereits zum vierten Mal – Schirm­herrin des DHV-HRK-Fundrai­singsym­po­siums und Preis­geld­stif­terin des Deutschen Hochschul-Fundrai­sin­gpreises. Das Symposium mit dem Schwer­punk­thema „Gut gestartet – Was jetzt?“ und die Preis­ver­lei­hungen finden am 08. April 2019 in Berlin statt.

Um das Preisgeld können sich alle staat­lichen und staatlich anerkannten Hochschulen und Univer­si­täts­klinika in Deutschland mit Kampagnen ab einem Förder­vo­lumen von 250.000 Euro p.a. zur nachhal­tigen Finan­zierung eines Förder­pro­jektes, wobei es sich beispiels­weise um einen Lehrstuhl, eine Professur, ein Institut oder einen Berufungs­fonds handeln kann, bewerben. Bewer­bungen und Vorschläge können bis zum 31. Januar 2019 digital oder posta­lisch beim Deutschen Hochschul­verband einge­reicht werden. Weitere Infor­ma­tionen sind der Ausschreibung des DHV zu entnehmen.

No Comments

Post A Comment