Bil­dungs­zen­trum für Gesund­heits­be­rufe in Erding eröff­net

Her­aus­ge­ber:  Land­kreis Erding, Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding, www.landkreis-erding.de

Pres­se­recht­lich ver­ant­wort­lich:  Land­kreis Erding ver­tre­ten durch Land­rat Mar­tin Bay­er­stor­fer

Bild­ma­te­rial:  Land­rats­amt Erding, Kli­ni­kum Land­kreis Erding, GOLD­BECK Public Part­ner GmbH

Bil­dungs­zen­trum für Gesund­heits­be­rufe in Erding eröff­net

Der Neu­bau für das Bil­dungs­zen­trum für Gesund­heits­be­rufe wird am 12.10.2018 fei­er­lich eröff­net.

Der Neu­bau wurde in Form eines Public-Pri­vate-Part­nership (PPP) Pro­jek­tes rea­li­siert, um für alle Ver­trags­part­ner eine po­si­ti­ve Bi­lanz des Baupro­jek­tes über den ge­sam­ten Le­bens­zy­klus zu er­zie­len: dies be­dingt ei­nen weit­rei­chen­den Pro­­jekt-Wis­­sen­s­­stand be­reits in der Vor­pla­nung, die Um­set­zung ei­ner nut­zungs­ge­rech­ten und funk­ti­o­na­len Ar­chi­tek­tur, hohe Qua­li­tät der Bau­aus­füh­rung bei schnel­ler Re­al­isier­bar­keit, Kos­ten­si­cher­heit wäh­rend der Pro­jekt­pha­sen so­wie eine hohe Wirts­chaft­lich­keit über den ge­sam­ten Le­bens­zy­klus.

Dem Land­kreis waren bei der Pro­jek­t­um­set­zung ins­be­son­dere der Pas­siv­haus-Stan­dard, die Ver­wen­dung des nach­wach­sen­den Roh­stoffs Holz sowie die Anwen­dung des Prin­zips des moderns­ten päd­ago­gi­schen Bau­ens wich­tig.

Seit 2014 unter­stützt die rhe­form – Immo­bi­li­en­Ma­nage­ment GmbH den Land­kreis Erding für den er­folg­rei­chen Ab­lauf des Pro­jek­tes sowohl wäh­rend der Pla­­nungs- und Ver­ga­be­pha­se in al­len tech­ni­schen, öko­no­mi­schen, ener­ge­ti­schen und be­trieb­li­chen The­men­be­rei­chen der PPP-Pro­jek­tie­rung als auch im Vor­feld der Rea­li­sie­rungs­phase, wäh­rend der Bau­zeit und im Rah­men der Über­nahme des Objekts in der Pro­jekt­steue­rung.

No Comments

Post A Comment