Inno­va­tive Lern- und Arbeits­wel­ten

Wie wer­den wir in Zukunft mit­ein­an­der ler­nen, arbei­ten und leben?

Wir ste­hen für ganz­heit­li­che Ana­ly­sen und krea­tive Lösun­gen. Mit unse­rem inte­gra­len Ansatz ver­knüp­fen wir die viel­fäl­ti­gen pro­zess­re­le­van­ten Aspekte von Raum, Orga­ni­sa­tion, Mensch und Tech­no­lo­gie. Des­halb ent­wi­ckeln wir gemein­sam mit Ihnen weg­wei­sende und nach­hal­tige Arbeits­platz­kon­zepte und Lern­um­ge­bun­gen, die Sie für die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft stär­ken.

Unsere Bera­tungs­leis­tun­gen umfas­sen Pla­nungs­pro­jekte ins­be­son­dere für Büro­ar­beits­plätze, Lern­um­ge­bun­gen sowie Tech­ni­sche Labore und Inno­va­ti­ons­räume. Wir unter­stüt­zen Sie in Pro­jek­ten nicht nur fach­lich, son­dern beglei­ten Sie auch im kom­ple­xen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­zess mit allen Betei­lig­ten sowie im Change Manage­ment bei der Imple­men­tie­rung.

Anfor­de­rungs- und Bedarfs­ana­lyse

Die Grund­lage zur Schaf­fung inno­va­ti­ver Arbeits- und Lern­wel­ten bil­det eine fun­dierte und umfas­sende Ana­lyse der Rah­men­be­din­gun­gen und Defi­ni­tion der Pla­nungs­grund­la­gen. Hier­bei unter­stüt­zen wir Sie mit:

  • Daten­samm­lung über Work­shops, Inter­views und Mit­ar­bei­ter­um­fra­gen sowie Mobi­li­täts­ana­ly­sen und Occup­ancy Tracking (Bele­gungs­ana­lyse)
  • Gebäude- und Bestands­ana­ly­sen, Bestands­er­fas­sung, Flä­chen­aus­wer­tung
  • Pro­fil-Defi­ni­tio­nen aus Arbeits­pro­zes­sen und Arbeits­wei­sen, Flä­chen­nut­zun­gen, Zusam­men­ar­beit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­struk­tu­ren
  • Ent­wick­lung von Stra­te­gien unter Ein­bin­dung der Unter­neh­mens­kul­tur zur Erar­bei­tung von Sze­na­rien in Form von Mach­bar­keits­stu­dien

Ent­wick­lung von Büro- und Arbeits­platz­kon­zep­ten

In der Kon­zept­phase wer­den die aus der Ana­lyse ermit­tel­ten Anfor­de­run­gen an die zukünf­tige Arbeits­um­ge­bung kon­zep­tio­nell umge­setzt. Hier­bei bear­bei­ten wir für Ihre Nut­zungs­schwer­punkte, seien es Büro­flä­chen, Raum­kon­zepte für neue Lehr- und Lern­for­men, tech­no­lo­gi­sche Inno­va­ti­ons­flä­chen oder auch Ver­an­stal­tungs- und Aus­stel­lungs­flä­chen, fol­gen­den Leis­tun­gen:

  • Erstel­lung eines Funk­ti­ons- und Raum­pro­gramms
  • Ent­wi­ckung von Arbeits­platz­ty­po­lo­gien, Raum­mo­du­len und Begeg­nungs­zo­nen
  • Erar­bei­tung von Kon­zept­skiz­zen und Stu­dien
  • Erstel­lung von Grob­kos­ten­schät­zun­gen

Bele­gungs- und Zonie­rungs­pla­nung

Der erste Schritt zur Rea­li­sie­rung über­führt die Ideen für inno­va­tive und attrak­tive Raum­kon­zepte in eine Bele­gungs- und Zonie­rungs­pla­nung. Hier­bei erar­bei­ten wir mit Ihnen:

  • eine Orga­ni­sa­ti­ons­stra­te­gie für die geplante Bele­gung
  • eine Flä­chen­zo­nie­rung sowie Block­lay­out unter Berück­sich­ti­gung der räum­lich benö­tig­ten Nach­bar­schaf­ten
  • die Ver­or­tung und Aus­ar­bei­tung der kon­zep­tio­nell erar­bei­te­ten Raum­mo­dule
  • Erstel­lung von Schicht­mo­del­len
  • Sze­na­rio­pla­nun­gen und Grob­be­le­gungs­pla­nung

Ein­rich­tungs- und Möblie­rungs­pla­nung

Für eine erfolg­rei­che Umset­zung müs­sen alle Pla­nungs­as­pekte detail­liert beschrie­ben wer­den. Wir bie­ten Ihnen

  • Defi­ni­tion von Möbel­mo­du­len
  • Erar­bei­tung und Defi­ni­ton Aus­bau­qua­li­tä­ten
  • Fein­be­le­gungs­pla­nung mit Visua­li­sie­run­gen (3D-Ren­de­rings)
  • Abstim­mung der Gewerke (IT / TK)
  • Über­prü­fung von Pla­nun­gen hin­sicht­lich Anfor­de­run­gen aus Arbeits­stät­ten­richt­li­nien, Brand­schutz und / oder auch Bar­rie­re­frei­heit
  • Erstel­lung von Men­gen­ge­rüs­ten für Neu­mö­bel­be­darf und Unter­stüt­zung bei der Mobi­li­ar­aus­wahl

Gestal­tung, Innen­ar­chi­tek­tur und Design

Jede Ein­rich­tung und jedes Unter­neh­men hat indi­vi­du­elle Bedürf­nisse an die Raum­ge­stal­tung, wel­che bei der Pla­nung berück­sich­tigt wer­den soll­ten, um lang­fris­tig Zufrie­den­heit und Leis­tungs­fä­hig­keit der Mit­ar­bei­ter zu stär­ken. Wir unter­stüt­zen Sie mit:

  • Erar­bei­tung, Aus­wahl und Detail­lie­rung von Farb‑, Mate­rial- und Gestal­tungs­kon­zep­ten (Wand – Decke – Boden)
  • Erstel­lung von Licht- und Akus­tik­kon­zep­ten
  • Inte­gra­tion der Marke im Raum (Cor­po­rate Iden­tity und Design)
  • Ana­lyse und Emp­feh­lung von Pro­duk­ten und Her­stel­lern

Aus­füh­rungs­pla­nung und Rea­li­sie­rung

Wir den­ken ganz­heit­lich und koor­di­nie­ren alle erfor­der­li­chen Pla­nungs­as­pekte für eine erfolg­rei­che Umset­zung:

  • Aus­füh­rungs­pla­nung und Objekt­über­wa­chung
  • Durch­füh­rung von Bemus­te­run­gen
  • Erstel­lung von Aus­schrei­bungs­un­ter­la­gen
  • Bewer­tung von Ange­bo­ten und Bera­tung bei der Lie­fe­ran­ten­aus­wahl
  • Bau­stel­len­ko­or­di­na­tion und Leis­tungs­ab­nah­men

Umzugs­ma­nage­ment

Wir unter­stüt­zen Sie nicht nur in der kon­zep­tio­nel­len Erar­bei­tung, son­dern beglei­ten Sie bis zum Bezug der neuen Räum­lich­kei­ten mit:

  • Erstel­lung eines Umzugs­kon­zepts sowie von Leis­tungs­ver­zeich­nis­sen für Spe­di­tio­nen
  • Mit­wir­kung bei Aus­schrei­bun­gen und Ver­gabe der Umzugs­leis­tun­gen
  • Umzugs­be­treu­ung vor Ort
  • Qua­li­täts­ma­nage­ment und Kos­ten­kon­trolle

Change Manage­ment

Es gilt, den Wan­del früh­zei­tig, rich­tig und gemein­sam zu kom­mu­ni­zie­ren. Wir unter­stüt­zen Sie nicht nur fach­lich, son­dern orga­ni­sie­ren und beglei­ten Sie im Ver­än­de­rungs­pro­zess mit allen Betei­lig­ten bis zur Imple­men­tie­rung mit:

  • Ana­lyse der Unter­neh­mens­kul­tur und Visio­nen sowie Bestim­mung der Erfolgs­fak­to­ren
  • Ent­wick­lung von Change Manage­ment Kon­zep­ten
  • Erstel­lung eines Ver­än­de­rungs­fahr­plans mit Mei­len­stei­nen sowie Durch­füh­rung von Trai­nings und Work­shops
  • Erar­bei­tung von Ver­hal­tens­re­geln bis hin zur Beglei­tung der Beschäf­tig­ten am Tag des Umzugs
  • Durch­füh­rung von Füh­rungs­kräfte- und Mit­ar­bei­ter­trai­nings in Bezug auf eine neue, agile Arbeits­um­ge­bung

Pro­jekt­ma­nage­ment

Schnitt­stel­len­kom­pe­tenz ist die Grund­lage für ein erfolg­rei­ches Pro­jekt­ma­nage­ment. Die früh­zei­tige Ein­bin­dung aller rele­van­ten Experten/innen ist ebenso ent­schei­dend, wie die gleich­zei­tige Bear­bei­tung der Auf­ga­ben im Pro­jekt. Wir küm­mern uns um:

  • Auf­bau und Anpas­sung einer struk­tu­rier­ten und trans­pa­ren­ten Pro­jekt­orga­ni­sa­tion
  • Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung eines inte­gra­ti­ven Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ments
  • Erar­bei­tung und Aktua­li­sie­rung von Kos­ten- und Ter­min­plä­nen
  • Qua­li­täts­ma­nage­ment mit Kon­trolle und Mit­wir­kung bei der Umset­zung der Anfor­de­run­gen im lau­fen­den Pla­nungs­pro­zess
  • Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment sowie Anfor­de­rungs­ma­nage­ment als pro­jekt­be­glei­ten­des Pro­jekt­ma­nage­ment

Ihre Ansprech­part­ner

Wag­ner

Marco Wag­ner

Seit 1999 tätig in der Ent­wick­lung und Rea­li­sie­rung von inno­va­ti­ven Arbeits­um­ge­bun­gen
<span  class="caps no-lazyload">JOH</span>‑2

Joa­chim Heintze

Seit 1995 tätig im Bereich Hoch­schul­bau und für staat­li­che Insti­tu­tio­nen