Innovative Lern- und Arbeits­welten

Wie werden wir in Zukunft mitein­ander lernen, arbeiten und leben?

Wir stehen für ganzheit­liche Analysen und kreative Lösungen. Mit unserem integralen Ansatz verknüpfen wir die vielfäl­tigen prozess­re­le­vanten Aspekte von Raum, Organi­sation, Mensch und Techno­logie. Deshalb entwi­ckeln wir gemeinsam mit Ihnen wegwei­sende und nachhaltige Arbeits­platz­kon­zepte und Lernum­ge­bungen, die Sie für die Heraus­for­de­rungen der Zukunft stärken.

Unsere Beratungs­leis­tungen umfassen Planungs­pro­jekte insbe­sondere für Büroar­beits­plätze, Lernum­ge­bungen sowie Technische Labore und Innova­ti­ons­räume. Wir unter­stützen Sie in Projekten nicht nur fachlich, sondern begleiten Sie auch im komplexen Kommu­ni­ka­ti­ons­prozess mit allen Betei­ligten sowie im Change Management bei der Imple­men­tierung.

Anfor­de­rungs- und Bedarfs­analyse

Die Grundlage zur Schaffung innova­tiver Arbeits- und Lernwelten bildet eine fundierte und umfas­sende Analyse der Rahmen­be­din­gungen und Definition der Planungs­grund­lagen. Hierbei unter­stützen wir Sie mit:

  • Daten­sammlung über Workshops, Inter­views und Mitar­bei­ter­um­fragen sowie Mobili­täts­ana­lysen und Occupancy Tracking (Belegungs­analyse)
  • Gebäude- und Bestands­ana­lysen, Bestands­er­fassung, Flächen­aus­wertung
  • Profil-Defini­tionen aus Arbeits­pro­zessen und Arbeits­weisen, Flächen­nut­zungen, Zusam­men­arbeit und Kommu­ni­ka­ti­ons­struk­turen
  • Entwicklung von Strategien unter Einbindung der Unter­neh­mens­kultur zur Erarbeitung von Szenarien in Form von Machbar­keits­studien

Entwicklung von Büro- und Arbeits­platz­kon­zepten

In der Konzept­phase werden die aus der Analyse ermit­telten Anfor­de­rungen an die zukünftige Arbeits­um­gebung konzep­tionell umgesetzt. Hierbei bearbeiten wir für Ihre Nutzungs­schwer­punkte, seien es Büroflächen, Raumkon­zepte für neue Lehr- und Lernformen, techno­lo­gische Innova­ti­ons­flächen oder auch Veran­stal­tungs- und Ausstel­lungs­flächen, folgenden Leistungen:

  • Erstellung eines Funktions- und Raumpro­gramms
  • Entwi­ckung von Arbeits­platz­ty­po­logien, Raummo­dulen und Begeg­nungs­zonen
  • Erarbeitung von Konzept­skizzen und Studien
  • Erstellung von Grobkos­ten­schät­zungen

Belegungs- und Zonie­rungs­planung

Der erste Schritt zur Reali­sierung überführt die Ideen für innovative und attraktive Raumkon­zepte in eine Belegungs- und Zonie­rungs­planung. Hierbei erarbeiten wir mit Ihnen:

  • eine Organi­sa­ti­ons­stra­tegie für die geplante Belegung
  • eine Flächen­zo­nierung sowie Block­layout unter Berück­sich­tigung der räumlich benötigten Nachbar­schaften
  • die Verortung und Ausar­beitung der konzep­tionell erarbei­teten Raummodule
  • Erstellung von Schicht­mo­dellen
  • Szena­rio­pla­nungen und Grobbe­le­gungs­planung

Einrich­tungs- und Möblie­rungs­planung

Für eine erfolg­reiche Umsetzung müssen alle Planungs­as­pekte detail­liert beschrieben werden. Wir bieten Ihnen

  • Definition von Möbel­mo­dulen
  • Erarbeitung und Definiton Ausbau­qua­li­täten
  • Feinbe­le­gungs­planung mit Visua­li­sie­rungen (3D-Rende­rings)
  • Abstimmung der Gewerke (IT / TK)
  • Überprüfung von Planungen hinsichtlich Anfor­de­rungen aus Arbeits­stät­ten­richt­linien, Brand­schutz und / oder auch Barrie­re­freiheit
  • Erstellung von Mengen­ge­rüsten für Neumö­bel­bedarf und Unter­stützung bei der Mobiliar­auswahl

Gestaltung, Innen­ar­chi­tektur und Design

Jede Einrichtung und jedes Unter­nehmen hat indivi­duelle Bedürf­nisse an die Raumge­staltung, welche bei der Planung berück­sichtigt werden sollten, um langfristig Zufrie­denheit und Leistungs­fä­higkeit der Mitar­beiter zu stärken. Wir unter­stützen Sie mit:

  • Erarbeitung, Auswahl und Detail­lierung von Farb-, Material- und Gestal­tungs­kon­zepten (Wand – Decke – Boden)
  • Erstellung von Licht- und Akustik­kon­zepten
  • Integration der Marke im Raum (Corporate Identity und Design)
  • Analyse und Empfehlung von Produkten und Herstellern

Ausfüh­rungs­planung und Reali­sierung

Wir denken ganzheitlich und koordi­nieren alle erfor­der­lichen Planungs­as­pekte für eine erfolg­reiche Umsetzung:

  • Ausfüh­rungs­planung und Objekt­über­wa­chung
  • Durch­führung von Bemus­te­rungen
  • Erstellung von Ausschrei­bungs­un­ter­lagen
  • Bewertung von Angeboten und Beratung bei der Liefe­ran­ten­auswahl
  • Baustel­len­ko­or­di­nation und Leistungs­ab­nahmen

Umzugs­ma­nagement

Wir unter­stützen Sie nicht nur in der konzep­tio­nellen Erarbeitung, sondern begleiten Sie bis zum Bezug der neuen Räumlich­keiten mit:

  • Erstellung eines Umzugs­kon­zepts sowie von Leistungs­ver­zeich­nissen für Spedi­tionen
  • Mitwirkung bei Ausschrei­bungen und Vergabe der Umzugs­leis­tungen
  • Umzugs­be­treuung vor Ort
  • Quali­täts­ma­nagement und Kosten­kon­trolle

Change Management

Es gilt, den Wandel frühzeitig, richtig und gemeinsam zu kommu­ni­zieren. Wir unter­stützen Sie nicht nur fachlich, sondern organi­sieren und begleiten Sie im Verän­de­rungs­prozess mit allen Betei­ligten bis zur Imple­men­tierung mit:

  • Analyse der Unter­neh­mens­kultur und Visionen sowie Bestimmung der Erfolgs­fak­toren
  • Entwicklung von Change Management Konzepten
  • Erstellung eines Verän­de­rungs­fahr­plans mit Meilen­steinen sowie Durch­führung von Trainings und Workshops
  • Erarbeitung von Verhal­tens­regeln bis hin zur Begleitung der Beschäf­tigten am Tag des Umzugs
  • Durch­führung von Führungs­kräfte- und Mitar­bei­ter­trai­nings in Bezug auf eine neue, agile Arbeits­um­gebung

Projekt­ma­nagement

Schnitt­stel­len­kom­petenz ist die Grundlage für ein erfolg­reiches Projekt­ma­nagement. Die frühzeitige Einbindung aller relevanten Experten/innen ist ebenso entscheidend, wie die gleich­zeitige Bearbeitung der Aufgaben im Projekt. Wir kümmern uns um:

  • Aufbau und Anpassung einer struk­tu­rierten und trans­pa­renten Projekt­orga­ni­sation
  • Organi­sation und Durch­führung eines integra­tiven Kommu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ments
  • Erarbeitung und Aktua­li­sierung von Kosten- und Termin­plänen
  • Quali­täts­ma­nagement mit Kontrolle und Mitwirkung bei der Umsetzung der Anfor­de­rungen im laufenden Planungs­prozess
  • Infor­ma­ti­ons­ma­nagement sowie Anfor­de­rungs­ma­nagement als projekt­be­glei­tendes Projekt­ma­nagement

Ihre Ansprech­partner

Wagner

Marco Wagner

Seit 1999 tätig in der Entwicklung und Reali­sierung von innova­tiven Arbeits­um­ge­bungen
heintze

Joachim Heintze

Seit 1995 tätig im Bereich Hochschulbau und für staat­liche Insti­tu­tionen