Fachwissen

Organi­sa­ti­ons­ent­wicklung und Bedarfs­planung

Die Inter­essen der Nutzer und Betreiber werden im Prozess des Planens und Bauens häufig vernach­lässigt. Damit Ihre Anfor­de­rungen Grundlage der Gebäu­de­planung werden, steht die zielori­en­tierte Bedarfs­planung im Mittel­punkt unserer integralen Leistungs­an­gebote.

Die Anfor­de­rungen an Funktio­na­lität und Raum werden abgeleitet aus der Planung der Organi­sa­ti­ons­struktur sowie der Arbeits­ab­läufe im Spannungsfeld von Mensch und Techno­logie sowie im Abgleich mit den verfüg­baren Ressourcen.

Aufgrund dieser Schnitt­stel­len­kom­petenz zwischen struk­turell-organi­sa­to­ri­schen und baulich-wirtschaft­lichen Aufgaben sind wir auch als Strate­gie­be­rater tätig.

Corporate Real Estate-, Facility Management-, Workplace-Consulting

Standort, Gebäu­de­struktur und Raumge­staltung beein­flussen maßgeblich das effiziente Wirtschaften von Unter­nehmen und öffent­lichen Insti­tu­tionen.

Mit dem Wissen um die baukon­struktive und technische Komple­xität moderner Gebäu­de­planung reicht unser Leistungs­spektrum von der Bestands­er­fassung, Zustands- und Immobi­li­en­be­wertung über die Standort- und Projekt­ent­wicklung als Teil des Projekt­ma­nage­ments nach AHO, bis hin zur Ausstat­tungs- und Möblie­rungs­planung sowie der Erstellung von Betriebs­kon­zepten.

Kommu­ni­ka­tions- und Projekt­ma­nagement

Ein profes­sio­nelles Projekt-Management ist die Grundlage wirkungs­voller Beratung und Planung. Der Schlüssel zum Erfolg liegt aber vor allem im Kommu­ni­ka­tions-Management.

Unsere Trans­parenz in der Vorge­hens­weise, als Berater, Manager oder Coach, unsere Kenntnis der relevanten Abstim­mungs- und Entschei­dungs­pro­zesse, sowie das Beherr­schen von verschie­denen Techniken der Moderation und Visua­li­sierung zur Einbindung von vielen Wissens- und Entschei­dungs­trägern, ermög­lichen es, Ihre Projekte zielori­en­tiert – und auf einen dauerhaft tragfä­higen Kompromiss hin ausge­richtet – umzusetzen.